FAQ
Häufig gestellte Fragen


Seit wann ist Swutz.de online?
Die Seite ging im Jahr 2000 ans Netz.

Warum gibt es diese Seite?
Swutz.de möchte  darüber zu informieren, daß Bayreuth auch eine interessante “unterirdische” Vergangenheit zu bieten hat. Es liegt ihm am Herzen, daß die Katakomben unter Bayreuth nicht in Vergessenheit geraten. Vor dem Verfall kann man sie nicht retten aber wenigstens für ihr virtuelles Überleben im Internet sorgen.

Warum heißt die Seite Swutz.de?
Swutz ist der Zusammenschluss von Vor und Nachnamen. Der "Spitzname" existiert seit 1995. Anfang 2000 wurde die Domain Swutz.de registriert.
Ein Thema für die Homepage musste her und da Swutz ein "Kellernarr" ist war die Überlegung nur von kurzer Dauer.


Wie oft wird Swutz.de aktualisiert?
Unterschiedlich. Wenn es neue Informationen über die Felsengänge oder eine Expedition gibt, wird die Seite aktualisiert.

Geht Swutz legal in die Katakomben?
Ja, natürlich. Er geht auf die Anwohner bzw. Eigentümer zu und bittet höflichst um Einlass, der in der Regel auch gewährt wird. 

Kann Swutz mir offene Eingänge sagen damit ich selbst reingehen kann?
Nein, evtl. offene Zugänge werden von Swutz nicht weitergegeben.


Gibt es offizielle Führungen durch Swutz?
Nein, gibt es nicht. Swutz kann hier leider nicht den "Stadtführer bzw. Katakombenführer" machen. Das ist auch ein Versicherungstechnische Sache. Wenn etwas passieren sollte wäre das ein großes Problem. Daher keine Führungen durch Swutz. Bei Interesse können Sie sich unter dem  Punkt Besichtigung informieren.


Mit welcher Ausrüstung arbeitet Swutz?
Das sehen Sie in diesem <Video>.


Ist Swutz.de das einzige Projekt von Swutz?
Nein, ist es nicht. Er betreibt noch eine Homepage mit Bildern und Videos über Bayreuth. Zu finden unter www.swutzstock.de


Wie ist Swutz.de noch zu erreichen?
Über
felsengaenge.de.vu und swutz.de.vu

Ich habe noch  Informationen über die Katakomben von Bayreuth. Was soll ich tun?
Vielleicht haben Sie auch eine interessante Geschichte  über die Katakomben zu erzählen? Persönliche Erlebnisse? Alles ist Willkommen. Bitte schicken Sie eine
Email.  


nach oben